Samstag, 31. Oktober 2015

Das Ergebnis meiner Stanzaktion im September

Das bin ich Euch ja noch schuldig. Und zwar feierte mein Papa Ende September seinen seinen 60. Geburtstag und dazu durfte ich mich austoben... 

Wer ihn kennt, weiß, dass Musik ganz oben steht. Er spielt Trompete und auch viele andere Instrumente, ist Organist, spielt im Orchester und hat eine Band... das Thema war klar - oder?

Ich muss dazu sagen, ich habe es tatsächlich geschafft, keine richtigen Fotos davon zu machen - Asche über mein Haupt - schlimm bin ich in letzter Zeit. Ich mache so Vieles, vergesse aber ständig Fotos zu machen. 



Als ich auf der Suche nach der Idee für die Einladungskarten war, fand ich eine Stanze mir einem Orchester! Das musste ich haben - das war mir sofort klar. Ich habe es nun wieder aufgegriffen und auf den Tischkarten sowie auf den Kerzen durften die Männchen auch noch mal Musik machen. Dafür habe ich die Stanze einfach zerschnitten. 


Die Servietten habe ich in Form einer Fliege gefaltet und an dem Serviettenring die dezenten und filigranen Noten befestigt.

Alles in schwarz-weiß, das Ergebnis war wirklich schön, zumindest für mich und ich glaube, das Geburtstagskind war auch zufrieden damit. 

Das wars erstmal - ihr seht, die Bilder lassen zu wünschen übrig. Ich muss mich mobilisieren. 

Macht's gut
Justina

Freitag, 30. Oktober 2015

Etwas älteres...

möchte ich Euch zeigen... ich habe es damals tatsächlich vergessen und heute beim Sortieren meiner Bilder gefunden.

Ein kleines Dankschön an die Erzieher von der Großen...


Eigentlich alle gleich und doch anders.




Einen schönen Tag wünsche ich Euch
 
Eure Justina

Donnerstag, 22. Oktober 2015

love love love...

Heute ohne viel zu schreiben... schaut einfach...

Elegant, dezent und verspielt



 
 


So.. Mittagsschlaf beendet...

Ciao
Justina

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Zum Babyglück - fürs Baby UND Mama

Da hat sich jemand auch in die Wimpeln verliebt... Ich habe einen tollen Auftrag bekommen - der kleine Mattes ist da, da sollte eine schöne Karte her. Auch mit den Wimpeln. Wunschfarbe war grün. Dazu ein kleines Geschenk für die Mama, die es sich gut gehen lassen soll. Als Farbe habe ich mir Farngrün ausgesucht... und nun kommt die Bilderflut ;-)


Diese Box hatte ich vor langer Zeit mal bei Daniela entdeckt. Damals hab ich die auch nachgebastelt: Diese hier ist aber etwas abgewandelt, vor allem wegen der Größe.



Sie bietet Platz für etwas Süßes...


Einen leckeren Tee...


Eine Kleinigkeit zum Wohlfühlen...

 
Und noch ein kleines Geschenk, mit dem die Mama auch mal wieder einen kurzen Augenblick für sich selbst hat...

 
Die Auftraggeberin war schon mal sehr zufrieden ;-), ich hoffe, es ist auch bei der frischgebackenen Mama gut angekommen.

Ich habe nun wieder angefangen mit meinen kleinen Minis zu arbeiten, morgen ist es wieder soweit, da treffe ich meine Eltern-Kind-Gruppe. Das Treffen will aber noch vorbereitet werden - also...

Macht's gut
Justina

Freitag, 16. Oktober 2015

Kleine Menschen, denen man gratulieren möchte...

Letztens gab es im Clearance Rack die zauberhafte Wimpelstanze - ich musste die haben! Und nun kamen schon die ersten Anlässe, um sie einzusetzen.

Zwei kleine süße Mädels - Schwestern feiern im September Geburtstag. Die Karten sind sehr ähnlich, nur kleine Details unterscheiden sie... aber schaut selbst...




Im ähnlichen Design habe ich noch zwei Babykarten gewerkelt. Ganz einfach sind die Karten, aber auch individuell und süß.


 
 
Die Wimpelstanze hat sich bei mir schon mehr als gelohnt!
 
Ich verabschiede mich ins Wochenende
 
Macht's Gut!
Justina